Sirenensignale

Alarmierung der Feuerwehr

Sirenen werden heutzutage größtenteils zur Alarmierung von Feuerwehren eingesetzt. Die Alarmierung der Feuerwehren richtet sich lediglich an die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren, die sich bei einem solchen Alarm auf den Weg in die Feuerwache / das Gerätehaus begeben. Die Sirenen ertönen hierbei mit einer Minute Dauerton, welcher zwei Mal unterbrochen wird (12 Sekunden Sirene, 12 Sekunden Pause). Diese Art der Alarmierung geschieht allerdings nicht flächendeckend im MTK, da die meisten Feuerwehren sogenannte Funkalarmempfänger bei sich tragen und hierüber alarmiert werden.

Warnung der Bevölkerung

Bei Gefahren für die Bevölkerung (wie z.B. bei extremen Hochwassern oder bei Chemieunfällen) ertönt eine Minute lang ein Heulton, welcher schnell auf- und abschwellt (also ein deutlicher Unterschied zu der Alarmierung der Feuerwehr). Hierbei sollten Sie sich in geschlossene Räume begeben, Fenster und Türen schließen sowie Radio und oder Fernseher einschalten.

Eine genaue Darstellung der Sirenensignale und die dazugehörigen Verhaltensregeln finden sie hier.

Sirenenprobe

Um im Ernstfall eine Einwandfreie Funktionsweise der Sirenenanlage zu garantieren werden im MTK jeden Mittwoch um punkt 12Uhr die Sirenen ausgelöst. Im Stadtgebiet Eschborn ist dies der 4te Mittwoch im Monat.

Weitere Informationen zu diesem Thema sowie die dazugehörigen Grafiken finden Sie auf der Seite des Main-Taunus-Kreises.

Eine Mechanische- (Bild: Oben) und eine Elektrische- (Bild: Unten) Sirenenanlage, wie sie auch im Stadtgebiet Eschborn zu finden sind. Quelle: Wikipedia.

Feuerwehrwache Eschborn

Freiwillige Feuerwehr Eschborn
Sankt-Florian-Str. 4
65760 Eschborn

Tel.: +49 6196 490 700 (bei Wespennestern kontaktieren Sie bitte die 115 oder einen privaten Schädlingsbekämpfer)
E-Mail: kontakt@feuerwehreschborn.de
Datenschutzinformation

Feuerwehrwache Niederhöchstadt

Freiwillige Feuerwehr Niederhöchstadt
Georg-Büchner-Straße 20a
65760 Eschborn-Niederhöchstadt

Tel.: +49 6173 999 755
E-Mail: kontakt@feuerwehrniederhoechstadt.de
Datenschutzinformation

© 2007-2022 Feuerwehren der Stadt Eschborn - Alle Rechte vorbehalten